Ein etwas anderes Familienleben

Tageblatt | 23./24.01.2016

ERFAHRUNGEN Familie Carnaro-Trausch hat ein Kind mit ADHS und meistert den Alltag

In Europa leiden zwischen 5 bis 10 Prozent der Bevölkerung an einer Entwicklungsstörung, darunter viele Kinder. Eine solche Störung, wie z. B. ADHS, kann den Alltag eines Kindes sowie einer ganzen Familie stark beeinflussen. Die Krankheit ist auch ein Thema bei Familie Carnaro-Trausch. Bei ihrer zwölfjährigen Tochter wurde vor sechs Jahren ADHS diagnostiziert. Lis und Sandro Carnaro-Trausch schildern ihre Erfahrungen.