Wenn Buchstaben tanzen

Revue | 04/2016

FAMILIE

Wer in unserer Gesellschaft nicht lesen und schreiben kann, wird leicht als dumm abgestempelt. Dabei haben Lernstörungen nichts mit einer verminderten Intelligenz zu tun. Im Gegenteil: Manche Betroffene sind ziemlich geniale Köpfe.